header
dreieck12

Dokumentieren
automatisch, übersichtlich, aussagekräftig

Dokumentation der Messungen
Gespeicherte Messkurven können direkt am Bildschirm angezeigt und analysiert werden. Es ist möglich, für Vergleiche, bis zu vier Mess- kurven gleichzeitig am Bildschirm darzustellen und somit objektive Aussagen über den Therpieverlauf zu treffen.

Die Messkurven können mit den bei der Messung gespeicherten Notizen auch ausgedruckt werden.

Für verschiedene Zwecke wie z.B. zur wissenschaftlichen Auswertung können die Messdaten exportiert werden.

 

Dokumentation des Trainings
Alle gespeicherten Trainingsdaten wie z.B. Name des Patienten, Trainingsziel, Datum, Zeit und Dauer des Trainings, Anzahl der gemachten Fehler, Trainingsumfang, usw. werden auf Wunsch am Bildschirm in Tabellenform oder grafisch dargestellt.

Ebenso können alle Versionen des Trainingsplanes mit allen Parametern angezeigt und ausgedruckt werden. Somit ist der komplette Trainingsverlauf lückenlos dokumentiert.

 

Die Dokumentation der Messergebnisse und des Trainings ist nicht nur für Therapeut und Kostenträger wichtig, sondern kann - insbesondere bei lang andauernden Maßnahmen - auch eine große Motivation für den Patienten sein.

messung_schultergelenk Vergleich verschiedener Messkurven; zu Beginn der Therapie und aktueller Status.

doku_tabellarisch Komplette Dokumention der Traingseinheiten.

doku_grafisch Grafische Darstellung der Trainingsergebnisse.

baseline