header
dreieck12

Physiofeedback-Systeme im Einsatz

Über 800 mtd-Physiofeedback-Systeme sind allein in Deutschland im Einsatz.

Doch wie ist das "Feedback" auf das "Physiofeedback"?

Hier einige Meinungen von Patienten, Praxisinhabern und Einrichtungsbetreibern

  • “Bei der dynamischen Balance-Therapie erzielen die Patienten spielerisch und fast unmerklich mehr Ausdauer und werden somit schneller wieder fit”.
    St. Marien Hospital Hamm
     
  • “Im Praxisalltag sind die mtd-balance und der mtd-feedbackball ständig bei uns im Einsatz.”
    Roland Mehrlich, Physiotherapeut
     
  • Wenn wir die Trainingsmöglichkeit mittels der mtd-balance nicht hätten, würde uns ein wichtiger Baustein in unserem umfassenden Konzept des Reizverarbeitungstrainings fehlen. Mit Sicherheit.
    Ergotherapie Theisinger, Dresden
  • "Mit Physiofeedback-System die Therapiemöglichkeiten stark erweitert ..."
    Diplomphysiotherapeut Thomas Schart
     
  •  "Die leicht verständlichen und spannenden Trainingsspiele am Monitor sorgen für hohe Motivation beim Patienten”
    Ergotherapie Nix
     
  • "Mit dem Einsatz der mtd-balance kann insbesondere die feinabgestimmte Balancefähigkeit verbessert werden. Erfahrungen zeigen, dass nach 14-tägiger Therapie sehr gute Leistungssteigerung in der Feinmotorik und im Gleichgewicht erreicht werden."
    Dreifaltigkeits-Hospital, Lippstadt
     
  • "Mit Hilfe dieser Technik sind wir in der Lage, bei Störungen von Bewegungsfunktionen, minimale Abweichungen und Kraftverluste zu messen, zu therapieren und zu dokumentieren."
    Rehaktiv Aindling
     
  • "Per Computer ist die Diagnose sehr zuverlässig. Der Arzt musste sich bisher eher auf Augenmaß und Erfahrung verlassen."
    Hülser Cäcilien-Hospital
     
  • "Senioren meistern spielend modernste Technik."
    KWA Georg-Brauchle-Haus
     
  • "... dabei bezieht sich die Behandlung nicht nur auf das stupide Wiederholen von vorgegebenen Bewegungen. Die Therapie kann mit Hilfe von "Spielen" sogar zur Herausforderung werden. ..."
    Kreiskrankenhaus Marktheidenfeld
     
  • Die mtd-balance ist ein objektives, reliables und valides Messinstrument für die differenzierte Befunderhebung und damit ein zukunftweisendes Gerät in der Befunderhebung und der motorischen Rehabilitation.
    Dr. Albert Robold, Facharzt für Allgemeinmedizin, Fachbuchautor, Dozent
     
  • "Die Motivation ist über einen langen Zeitraum gewährleistet."
    Gesundheitsmagazin kerngesund
     
  • “Objektive Befunderhebung durch exakte Messungen, optimales Training nach neuesten wissenschaftlichen Kenntnissen und zuverlässige Dokumentation der Mess- und Trainingsdaten sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche motorische Rehabilitation. In den Physiofeedback-Systemen von mtd-systems sind diese Anforderungen auf überzeugende Weise umgesetzt.”
    Prof. Dr. Walter Kühnegger
baseline